Jugendfeuerwehr

Wir sind eine Gruppe Jugendlicher von 10 Jahre bis 18 Jahre und haben eine momentane Mitgliederzahl von ca. 20 Mädchen und Jungen.

_DSC0170

Unsere Hauptaufgabe besteht natürlich darin, uns viel feuerwehrtechnisches Wissen anzueignen, um später als “fertiger” Feuerwehrmann(frau) in die Aktive Wehr zu wechseln. So lernen wir z.B. alle Fahrzeuge und Geräte der Feuerwehr kennen. Wir lernen wie ein Feuer entsteht und wie man es wieder löscht. Außerdem lernen wir, wie man bestimmte Knoten macht, wie man einen Schlauch auswirft oder wie man einen kompletten Löschangriff mit einer Gruppe (9 Leute) durchführt. Diese ganzen Dinge brauchen wir um jedes Jahr erfolgreich an den Kreismeisterschaften teilnehmen zu können. Außerdem legt jedes Mitglied der Jugendfeuerwehr ab 15 Jahren eine Prüfung ab, die sogenannte “Leistungsspange der Jugendfeuerwehr”

Aber……..

Wir machen natürlich auch ganz andere Sachen. Gerade die Aktionen, die man bei uns als “allgemeine Jugendarbeit”; bezeichnet machen allen sehr viel Spaß. Dazu gehören z.B. Gemeinsame Ausflüge und Besichtigungen, Kanufahren audf der Treene, Zelten, unsere Weihnachtsfeier und Grillabende, unser jährliches Zeltlager in Meldorf mit anderen Jugendgruppen, Mitwirken bei Spielfesten und Begleitung eines großen Laterneumzugs in Schleswig.

Der Vorstand

Azad Gören – Jugendgruppenleiter
Katharina Diecks – stellv. Jugendgruppenleiterin
Marvin Uczka – Schriftwart
Christin Schloßmacher – Kassenwartin
Nico Hessel – Beisitzer
Fabian Müller – Beisitzer

Die Ausbilder

Andrea Schlossmacher
Andrea Schloßmacher
Jugendwartin
Wiebke Wall
Wiebke Wall
stellv. Jugendwartin
Kathrin Ratje
Kathrin Ratje
Ausbilderin
Bianca Buck
Bianca Buck
Ausbilderin
Sarah Wall
Sarah Wall
Ausbilderin
Heiko Lange
Heiko Lange
Ausbilder
Finn Sörensen
Finn Sörensen
Ausbilder

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>